Dr. Love

Der Kult-Berater ist zurück.

Das versierteste Berater-Team weiss auch eine Antwort auf Ihre Frage.
Seit über 20 Jahren garantieren wir Ihnen absolute Diskretion.

Der Dreier: Warum er Männer so fasziniert

Frage:

Es soll die beliebteste Sex-Fantasie der helvetischen Männer sein: der flotte Dreier. Endlich ist es jetzt auch bei mir soweit, nach langem Suchen habe ich jetzt eine Frau gefunden, die Spass mit zwei Männern will. Was müssen wir besonders beachten?

Marcel (31), Suhr

Dr. Love antwortet:

Aller guten Dinge sind drei: Zumindest was die sexuellen Vorlieben der Schweizer Männer angeht, ist dieser Satz wahr. Dem “Focus” zufolge würden nur neun Prozent der Herren einen Dreier ablehnen. Spielarten des Dreiers gibt es viele: mit zwei Männern oder zwei Frauen, mit völlig Fremden, mit dem Partner oder guten Freunden – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vor allem, wenn man weiss, dass auch Frauen dem Threesome nicht abgeneigt sind: Für 33 Prozent der Befragten kommt er durchaus infrage.

Wer mit wem?

Männer bevorzugen Dreier mit zwei Frauen, Frauen solche mit zwei Männern – so lautet zumindest die vorherrschende Meinung. Allerdings sieht das in der Praxis nicht immer so aus: Es ist beispielsweise nicht selten, dass der Männerabend zweier bester Freunde mit einer fremden Frau im Hotelzimmer endet. Etwas zimperlicher sind Männer, wenn es um einen Dreier mit der eigenen Partnerin geht: Da ist ein anderer Mann meist unerwünscht. Prinzipiell sind Männer aber vorsichtiger, wenn Sie in einer Partnerschaft einen Dreier vorschlagen. Singles sind da deutlich aufgeschlossener.

Warum eigentlich?

Die Faszination, die der Dreier auf Männer ausübt, lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Dominanz und Voyeurismus. Wenn ein Mann mit zwei Frauen im Bett liegt, ist er die Hauptperson und dominiert die Situation. Besteht der Dreier hingegen aus zwei Männern und einer Frau, kann einer die beiden die Rolle des Voyeurs annehmen: quasi die Live-Version des Pornos. Das funktioniert natürlich auch mit zwei Frauen – denn dass lesbischer Sex für Männer das Sahnehäubchen ist, muss ja nicht diskutiert werden.

Haben Sie Fragen zur schönsten Sache der Welt? Schreiben Sie vertrauensvoll an unser Team:

dr.love@okayclub.ch